Portrait

Beromünster – ein historisches Zentrum von nationaler Bedeutung. Mit dem über die Landesgrenzen bekannten Chorherrenstift Beromünster, der Stiftskirche St. Michael und seinem historischen Kern, genannt Fläcke, besitzt Beromünster eine über 1000-jährige Geschichte. Idyllisch gelegen im oberen Wynental besticht Beromünster durch seine intakte Landschaft und zentrale Lage.

Wohnlage

Beromünster verfügt über äusserst attraktive Wohnlagen, sei es zentral in der Nähe des historischen Ortskerns, in einer der Einfamilienhauszonen oder in einer besonders modernen Überbauung. Auch in einem ausserhalb des Ortskerns gelegenen Wohnquartier ist das angenehme Wohnerlebnis der Gemeinde präsent.

Die idyllisch in die Landschaft eingebeteten, nebelfreien Wohnlagen, mit hohem Erholungsfaktor, sind einmalig schön. Ein paar Schritte und die Naherholungsgebiete sind erreicht. Das dadurch erzeugte Wohlbefinden widerspiegelt sich im tagtäglichen Leben und lässt Beromünster zu einer Oase werden.

Verkehrslage

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann innert kurzer Zeit Luzern, Sursee, Hochdorf und Menziken erreicht werden. Durch die vier Buslinien ist Beromünster bestens an das öffentliche Verkehrsnetz angebunden. Der Vorzug der Direktverbindung nach Luzern und der Express-Verbindung nach Sursee hebt die 5-Sterne-Verkehrslage nochmals hervor.

Der nächstgelegene Autobahnanschluss in Sursee kann in rund 7 Minuten erreicht werden. 10 Minuten werden benötigt bis zum Autobahnanschluss Sempach. Bern, Basel und Zürich können in einer Stunde erreicht werden. So ist Beromünster ein optimaler Ausgangsort für Aktivitäten jeder Art.

Bildungsangebot

Ob Spielgruppe, familienergänzende Betreuung, Gemeindeschule, Kantonsschule oder Musikschule. Beromünster bietet jegliche Bildungsmöglichkeiten bis hin zur Maturität. Das Bildungsangebot ist komplett und vorzüglich. Dies lässt aufhorchen und verleiht der Gemeinde Beromünster eine gewisse Exklusivität.

Zudem eröffnen viele Vereine, die Volkshochschule, der Senioren-Klub und weitere private Institutionen, Menschen jeden Alters zusätzliche interessante Bildungs- und Freizeitmöglichkeiten.

Geschichte, Kultur, Sehenswürdigkeiten

Beromünster hat eine über 1000-jährige Geschichte. Berühmt und von nationaler Bedeutung sind das Chorherrenstift St. Michael, der historische Marktflecken, der bekannte Landessender Beromünster und das Schlossmuseum, wo der erste Buchdruck der Schweiz stattfand.

Bräuche haben in Beromünster einen hohen Stellenwert und werden intensiv gelebt. Dazu gehören der alljährliche Auffahrtsumritt, das Gregorifüür und nicht zuletzt die Fasnacht. Kilbi, Märkte, der Rundgang mit dem Nachtwächter, Herrgottkanoniere und Sternsinger bereichern den Jahreslauf und sorgen dafür, das Brauchtum und Tradition weiterleben. Darüber hinaus findet durch die rege tätigen Vereine und andere Kulturträger, wie z.B. das Stiftstheater Beromünster, ein regelmässiges Angebot an attraktiven Veranstaltungen statt.

Die vielseitigen Sehenswürdigkeiten verleihen Beromünster etwas Einmaliges. Diese zeichnen sich durch grosse Besonderheit aus und wirken auffallend nachhaltig auf ihre Besucher. Bei bezauberndem Winterwetter die Waldkathedrale im Schlössliwäldli erleben, sich im Haus zum Dolder den Sammlungsschwerpunkten des barocken Kunsthandwerks annähern oder die Stiftskirche St. Michael bei einer Führung näher kennen lernen.

Freizeit und Erholung

Die wunderschöne Landschaft in und um Beromünster erkunden. Dies zum Beispiel auf dem beliebten Wyna-Trail. Den Sommer im idyllisch gelegenen Freibad geniessen, während in der kälteren Jahreszeit das Hallenbad der Kantonsschule zur Verfügung steht. Eine umfassende und intakte Vereinslandschaft rundet das Dorfleben ebenso ab, wie die Volkshochschule und das Stiftstheater mit ihren hervorragenden Angeboten. Beromünster als top Destination in Sachen Freizeit und Erholung lässt immer wieder aufhorchen und durch das facettenreiche Angebot kann vieles neu erlebt werden.

Einkaufsmöglichkeiten

Das Einkaufsangebot in Beromünster ist umfassend und lässt keine Wünsche offen. Rund 150 Gewerbe-, Detail-, Handels-, Dienstleistungs- und Gastrobetriebe freuen sich auf Ihren Besuch.

Infrastruktur

Beromünster verfügt über eine moderne Infrastruktur. Für Kleinkinder bis hin zu Jugendlichen, für Erwachsene oder auch für Gewerbebetriebe; die Infrastruktur überzeugt alle. Seien es Schulhäuser, Sportanlagen, Grillstellen, Wanderwege oder Spielplätze. Praktisch alle Ortsteile sind mit Kabelfernsehen und Hochgeschwindigkeitsinternet erschlossen.

Sind Sie nicht fündig geworden? Kein Problem, mit der Suche kommen Sie ganz einfach zu Ihrem Ziel...

Kontakt

Gemeinde Beromünster
Fläcke 1
6215 Beromünster

041 932 14 14
041 932 14 19
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 12:00 13:30 - 17:00
Dienstag 08:00 - 12:00 13:30 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 12:00 13:30 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 12:00 13:30 - 17:00
Freitag 08:00 - 12:00 13:30 - 17:00

Auf telefonische Vereinbarung sind wir auch gerne ausserhalb der Öffnungszeiten für Sie da.

 

© 2019 Gemeinde Beromünster, alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.